Sirenen Garbsen

Alles rund um klassische elektromechanisch angetriebene Sirenen.
Antworten
Nico der E57 Freak
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Montag 27. Februar 2023, 12:32
Wohnort: Kirchdorf
Kontaktdaten:

Sirenen Garbsen

Beitrag von Nico der E57 Freak »

Moinsen ins Forum,
ich hab gelesen das in der Stadt Garbsen (Region Hannover) das Sirenenwarnnetz umgerüstet wird.
Somit werden die E57 Sirenen abgebaut und neue Sirenen montiert.
Ich hab eine Frage dazu und zwar, weiß irgendwer was mit den E57 Sirenen nach dem Abbau passiert?
Die Heuler oder auch Heulpilze sind cool!!
Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Sirenen Garbsen

Beitrag von hoffendlichS3 »

Moin!

Ja, die Sirenen werden demontiert und sind alle im Betriebshof Garbsen zusammen mit Dächern,
Montagematerial und restlichem Zubehör eingelagert.

Was damit passieren soll ist meiner Kenntnis nach noch nicht sicher.
Ich VERMUTE das ein Verkaufsversuch über Vebeg oder Zoll-Auktion erfolgen wird.
Das aber frühestens wenn alle Demontiert sind, und einige stehen dann doch noch hier rum.

Es wurden schon einige E57 demontiert, obwohl die HES1800 so gut wie alle noch nicht einsatzbereit sind.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"
Nico der E57 Freak
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Montag 27. Februar 2023, 12:32
Wohnort: Kirchdorf
Kontaktdaten:

Re: Sirenen Garbsen

Beitrag von Nico der E57 Freak »

Moin,
Ah, alles klar.
Die Stadt selber habe ich bereits angeschrieben. Dort warte ich noch auf eine Antwort.
Weil wenn es möglich wäre würde ich einen Schaltkasten und einen FWE übernehmen/kaufen.
Bei uns wird wohl ein neuer Schaltkasten benötigt da der alte wegen des Blitzeinschlages defekt ist.
Gesehen habe ich bereits die neuen Sirenen und auch schon abgebaute Standorte gesehen.
Viele Grüße Nico
Die Heuler oder auch Heulpilze sind cool!!
Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Sirenen Garbsen

Beitrag von hoffendlichS3 »

Es sollte nach Möglichkeit unterlassen werden Kommunen im Alleingang wegen so etwas kontaktieren.

Viel Glück das Frau Gerlach dir antwortet ;-)
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"
Antworten